Veranstaltung "Sozialdienstleister-Einsatzgesetz in der Praxis der Jobcenter "


Sozialdienstleister-Einsatzgesetz in der Praxis der Jobcenter
Termin: 18.06.2020
Ort: Online-Seminar
Veranstaltungsinfo: Flyer "Sozialdienstleister-Einsatzgesetz in der Praxis der Jobcenter "
Anmeldung: » zum Online-Anmeldeformular

Die Corona-Pandemie sorgt für umfangreiche Probleme, auch bei Trägern von Maßnahmen, deren Teilnehmenden sowie den Sozialleistungsträgern (Jobcenter, Arbeitsagenturen, Sozialämter, Jugendämter usw.). Um die Existenz der Träger abzusichern trat das Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG) am 28.3.2020 in Kraft.  Das SodEG ist hinsichtlich seiner Förderung und seines Inhaltes neuartig und stellenweise unklar ist. FAQ ändern sich ohne abschließende Aussagen bereitzustellen. Die Jobcenter haben Prüfpflichten (z. B. Vorrang anderer Leistungen), erhebliche Anforderungen an die Berechnung der SodEG-Zahlungen, Prüfaufgaben während der Gewährung der SodEG-Leistungen und bei der Schlussabrechnung. Die Handhabung der Bundesländer ist zudem verschieden, was bei Optionskommunen eine Rolle spielt.

Im Online-Seminar werden die relevanten Themen im Austausch besprochen.

Das Seminar ist bewusst kurz gehalten um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Sollte es weitergehenden Bedarf, wird es ein Anschlussseminar geben.

» zum Online-Anmeldeformular