Veranstaltung " Das tägliche Verwaltungsverfahren in den Jobcentern: Die formelle Rechtmäßigkeit von SGB-II-Bescheiden "

Dieses Webinar ist insbesondere für Mitarbeiter der Leistungsabteilungen von JC geeignet, die sich einen Überblick über das Verwaltungsverfahrensrecht verschaffen möchten


Das tägliche Verwaltungsverfahren in den Jobcentern: Die formelle Rechtmäßigkeit von SGB-II-Bescheiden
Termin: 09.11.2020 09.00
Ort: Online-Semiar
Veranstaltungsinfo: Flyer " Das tägliche Verwaltungsverfahren in den Jobcentern: Die formelle Rechtmäßigkeit von SGB-II-Bescheiden "
Anmeldung: » zum Online-Anmeldeformular

Im Verwaltungsverfahren der Jobcenter kommt es nicht nur auf eine materiell-rechtlich korrekte, sondern auch auf die formell einwandfreie Entscheidungsfindung an. Verfahrensfehler können zur Verzögerung des Arbeitsablaufes und zu einer beträchtlichen Kostenlast für die Jobcenter führen. Somit sind fundierte Kenntnisse des entsprechenden Verwaltungsverfahrensrechts  - des Zehnten Buches Sozialgesetzbuch (SGB X) - unerlässlich. Ein souveräner Umgang mit den entsprechenden Vorschriften erspart juristische Auseinandersetzungen und trägt zu einer straffen und haltbaren Entscheidungsfindung sowie zur Minimierung von Kostenrisiken bei.

Das Seminar ist bewusst knapp gehalten, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und orientiert sich an – kurzen – Praxisfällen. Gleichwohl können evtl. Praxisprobleme punktuell vertiefend angesprochen werden.

Bitte halten Sie auch ihre eigenen Exemplare der einschlägigen Gesetzestexte (SGB I, II, III, X) bereit.

Die Teilnehmenden erhalten Unterlagen vorab, um sich effizient auf das Webinar vorbereiten zu können.

» zum Online-Anmeldeformular