Veranstaltung "rehapro (Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben) 2. Förderaufruf – Hinweise und moderierter Austausch zu einer substantiellen Projektskizze"

Online-Seminar für ProjektentwicklerInnen und Beauftragte von Jobcentern


rehapro (Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben) 2. Förderaufruf – Hinweise und moderierter Austausch zu einer substantiellen Projektskizze
Termin: 17.08.2020 9.00
Ort: Online-Seminar
Veranstaltungsinfo: Flyer "rehapro (Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben) 2. Förderaufruf – Hinweise und moderierter Austausch zu einer substantiellen Projektskizze"
Anmeldung: » zum Online-Anmeldeformular

Der Aufruf zur 2. Förderrunde für Modellhaben ist veröffentlicht und die Frist zur Abgabe der Interessenbekundungen nähert sich.

Einerseits hält die Fachstelle reha pro hält sehr gute Materialien für die Beteiligung bereit, andererseits fällt die Konzeption und Strukturierung vieler Themen den Interessierten und Projektverantwortlichen besonders im Hinblick auf eine effiziente und erfolgreiche Umsetzung schwer. Insbesondere darauf wird im online-Seminar eingegangen. Neben Themen und Umsetzungsbeispielen, die der Referent einbringt, ist es sinnvoll, wenn die Teilnehmenden ihre eigenen Themen- und Problemstellungen vorab dem Referenten zusenden, um diese zielgenau besprechen zu können.

Das Seminar ist bewusst kurz gehalten um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Sollte es weitergehenden Bedarf geben, wird es kurzfristig ein Anschlussseminar geben.Die Teilnehmenden erhalten Unterlagen vorab, um sich effizient auf das Seminar vorbereiten zu können. Ggf. werden weitere Unterlagen nach dem Seminar bereitgestellt.

Zielgruppe: ProjektentwicklerInnen und Beauftragte von Jobcentern, mit denen im Online-Seminar die relevanten Themen im Austausch besprochen werden