uve regional veranstaltungen

Veranstaltung "Digitalisierung in Jobcentern/Sozialbehörden – Grundlagen und Anforderungen"


Digitalisierung in Jobcentern/Sozialbehörden – Grundlagen und Anforderungen
Termin: 25.10.21 09:00
Ort: Online-Seminar
Veranstaltungsinfo: Flyer "Digitalisierung in Jobcentern/Sozialbehörden – Grundlagen und Anforderungen"
Anmeldung: » zum Online-Anmeldeformular

Die Digitalisierung der Behörden muss aufgrund rechtlicher Vorgaben der E-GovernmentGesetze, des Onlinezugangsgesetzes und verfahrens- und prozessrechtlicher Vorschriften voranschreiten. Ab dem 1. Januar 2022 sind Schriftsätze und Anlagen im gerichtlichen Verfahren als elektronisches Dokument zu übermitteln. Damit besteht eine aktive Nutzungspflicht des elektronischen Rechtsverkehrs auch für Jobcenter und Sozialbehörden. Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Grundlagen und Voraussetzungen und die rechtlichen Anforderungen an E-Akten. Die aktuelle Rechtsprechung und Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes werden einbezogen. 

Zielgruppe: Zuständige bzw. Verantwortliche für die Digitalisierung in Jobcentern und Sozialbehörden; Führungskräfte von Behörden; Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Widerspruchsabteilungen der Jobcenter und Sozialbehörden. 
Ziel: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen der Digitalisierung der Verwaltung

» zum Online-Anmeldeformular